Akupunktur

Die traditionelle chinesische Medizin ist ein eigenständiges heilkundiges Konzept, das durch viele Gelehrte in China über einen Zeitraum von 2000 Jahren entwickelt wurde. Hierbei nimmt die Akupunktur einen wichtigen Platz ein.

Akupunktur ist die gezielte therapeutische Beeinflussung von Körperfunktionen über spezifische Punkte der Körperoberfläche. Die Akupunktur ist nicht nur ein rasch wirksames Mittel zur Schmerzlinderung, sie wirkt zudem entspannend, stimuliert das Immunsystem und ist motorisch aktivierend, wie etwa bei Lähmungen. Auch werden mit Hilfe der Akupunktur die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Unter anderem folgende Indikationen für eine Akupunkturbehandlung sind anerkannt:

- Nikotin- und Ess-Sucht, Übergewicht
- Abwehrschwäche
- Rückenschmerzen & Gelenkschmerzen
- Allergien, Heuschnupfen, Asthma
- Depressionen
- Lähmungen
- Chronische Müdigkeit
- Migräne und Kopfschmerz

Weitere Informationen finden Sie hier.