Ernährungsmedizin

Die Ernährungsmedizin ist ein nicht zu unterschätzender Faktor zur schnelleren Genesung oder auch zur Gesunderhaltung durch Prävention. Erkrankungen, deren Ursache sowie deren Verlauf, können durch eine Veränderung Ihrer Ess- und Trinkgewohnheiten positiv beeinflusst werden.

Dazu gehören unter anderem Übergewicht und Adipositas, Nahrungsmittelallergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Diabetes und Tumorerkrankungen.

Die Anwendung moderner Erkenntnisse der Ernährungsmedizin sind ein Grundbaustein meiner
Beratung. Dazu werden nach Analyse des Ernährungsverhaltens und unter Berücksichtigung des ernährungsspezifischen Grundproblemes individuelle Ernährungspläne erstellt.